Seminare

mehr »

Ausbildung

mehr »

Anmeldung

mehr »

Kalender

Öffnungszeiten

Hauptstelle Schloßvippach

Kirchgasse 29 
(Straße beim Süpke Bäcker)

Dienstag und Donnerstag
16:00 bis 18:00 Uhr


Zweigstelle Erfurt 

Bodestraße 8
(Ecke Liebknechtstraße/Nähe Leipziger Platz)

Montag, Mittwoch u. Freitag 
15:30 bis 18:00 Uhr

Terminvereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Führerschein mit 17

Wie kommst du an den Führerschein?
Welche besonderen Auflagen gelten?

Seit vielen Jahren ist es nun schon möglich:
Der Führerschein mit 17 Jahren – vorausgesetzt die Eltern sind einverstanden.

Was ist „begleitendes Fahren mit 17" oder BF17 ?

Das heißt für dich im Klartext:
Wenn du deine Führerscheinprüfung erfolgreich bei Mario Saul und Team bestanden hast, bekommst du eine Prüfbescheinigung und darfst nur in Begleitung eines Erwachsenen Auto fahren.

Ziel des Begleiteten Fahrens ist es:
Jungen Fahranfängern durch einen erfahrenen Begleiter mehr Sicherheit und Fahrpraxis bei gemeinsamen Fahrten zu geben.

Denn,
viele Jugendliche geben zu, dass ihr Fahrverhalten oft durch Angst und Unsicherheit beeinflusst ist und sie sich mehr Sicherheit durch einen Beifahrer wünschen.

Was du wissen solltest - Voraussetzung und Regeln!

  • Begleitpersonen werden auf der Prüfbescheinigung eingetragen
  • Fährt der Jugendliche allein oder mit einem anderen Beifahrer, wird die Fahrerlaubnis widerrufen - hinzukommen ein Bußgeld und Punkte in Flensburg.
  • der Beifahrer muss mindestens 30 Jahre alt sein, seit 5 Jahren den Führerschein besitzen und darf nicht mehr als 1 Punkt in Flensburg haben
  • das begleitete Fahren ist mit jedem Auto erlaubt
  • wichtig: Klären Sie die versicherungsrechtliche Lage.
  • Absolutes Alkoholverbot für den Fahranfänger
    (0,0-Promille!!!) und für die Begleitperson gilt die 0,5-Promille-Grenze, denn auch unter geringem Alkoholeinfluss kann beiden im Unfallschaden eine Teilschuld zugesprochen werden.

Alle Vorschriften können je nach Bundesland variieren. Infos erhältst du bei der Landesverkehrswacht oder bei deiner Fahrschule switchfun Mario Saul und Team

Tipps für die Begleitperson:

Anwesenheit zählt, aber als Beifahrer sind Sie kein Ersatzfahrlehrer.

  • greifen Sie nie ins Lenkrad
  • die Anwesenheit einer älteren und erfahrenen Person vermittelt Sicherheit
  • in schwierigen Situationen können Sie den Fahrer beruhigen
  • Sie erkennen gefährliche Situationen viel früher und können so zum vorausschauendem Fahren motivieren.

Hast du noch weitere Fragen oder wünschst detaillierte Informationen? Bitte zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Du erreichst uns telefonisch 0172/37 37 794 oder per E-Mail info@switchfun.de


Hauptstelle

Kirchgasse 29
99195 Schloßvippach

Telefon: 03 63 71 / 5 50 62
Mobil: 01 72 / 37 37 794
E-Mail: info@switchfun.de

Zweigstelle Erfurt

Bodestraße 8
99085 Erfurt

Telefon: 03 61 / 64 41 51 10
Mobil: 01 72 / 37 37 794
E-Mail: info@switchfun.de